Wozu Kunstunterricht? Zeichnen um zu denken …

Zeichnen bedeutet, sich ein eigenes Bild von etwas zu machen. Dieses „Etwas“ wird durch den Prozess des Zeichnens genau angeschaut, durchdacht, erkannt …

Hier erklärt einer der führenden Mathematiker unserer Zeit, wie er durch Zeichnen denkt und erkennt und weshalb es keine verschwendete Zeit ist, wenn Kinder in der Schule Zeichnen lernen.

 

Advertisements

Zeichnen im Museum

In Museen und Ausstellungen zeichne ich, weil das für mich eine besondere Annäherung an die Werke ermöglicht. Es gibt so viel zu entdecken, so viele Ideen, die man bekommt, wenn man gewissermaßen in die Kunstwerke hineinschlüpft …

Germaine Richier "Chess"

Germaine Richier „Chess“

Hier klicken um das Album zu öffnen.