normal?

Heute bin ich mich längere Zeit mit einem Text von Adorno auseinandergesetzt und viele wertvolle Gedanken gefunden. Unter anderem geht es in dem Text darum zu fragen, was Menschen unmündig macht und was dagegen zu tun ist. Er sieht einen Schlüssel in der Stärkung „der Kraft zur Reflexion, zur Selbstbestimmung, zum Nicht-Mitmachen“ (Adorno, 1966/71, 93).

Statt den Realismus überzubewerten könnten wir uns auch immer mal die Welt anders denken oder wünschen, besser! Und noch besser wäre es dann, wenn wir die Dinge in die Hand nehmen, unsere schöpferischen Potenziale aktivieren und von Zeit zu Zeit das ein oder andere umgestalten.

Denn die Welt ist auch ein bisschen so, wie wir sie gestalten. Domnic Wilcox macht´s vor:

THE REINVENTION OF NORMAL from Liam Saint-Pierre on Vimeo.

Viele inspirierende Ideen von Dominic Wilcox findet Ihr hier:

 Dominic Wilcox 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s