Werkstattheft zur Zeit kostenfrei, …

Ich freue mich, dass mein Verlag Materialien für das Unterrichten zu Hause zur Verfügung stellt. Aktuell könnt ihr die PDFs zum Werkstattheft Zeichnen und Malen: Schritt für Schritt umsonst herunterladen und ausdrucken:

Werkstattheft: Malen und Zeichnen

Das Werkstattheft ist als Lehrgang angelegt, um das Kolorieren mit Aquarell- oder Deckfarben zu üben. Fehlen zu Hause die Materialien, können die Vorlagen auch genutzt werden, um die Bilder weiter zu zeichnen, zu ergänzen, zu verändern, zu collagieren… oder einfach zum Ausmalen mit Bunt- oder Filzstiften.

Kunstunterricht zu Hause: Gefäße erzählen Geschichten

Mit diesem Video-Tutorial möchte ich Kinder/Jugendliche animieren, sich mit griechischer Vasenmalerei auseinanderzusetzen.

 

Kommentar:  weil es sicher den ein oder anderen gibt, dem ein wenig die Haare zu Berge stehen angesichts der kleinteiligen Anweisung … Ja klar, Kunstunterricht live sieht anders aus. Von Wohnung zu Wohnung ist lange nicht so viel Vielfalt und Beweglichkeit möglich, wie in der Kunstwerkstatt. Bei jedem Tutorial versuche ich, mit einer konkreten, eng angeleiteten Gestaltungsidee zu starten und dann zu einer Aufgabe überzuleiten, die mehr individuellen Spielraum bietet. Schreibt mit gerne, wenn ihr Vorschläge und Ideen habt.

Kunstunterricht zu Hause

Damit der Unterricht auch von Wohnung zu Wohnung weitergehen kann, stelle ich euch hier Gestaltungsaufgaben und kleine Kunstprojekte vor. Natürlich seid ihr zuhause nicht so ausgestattet, wie in der Schule. Arbeitet einfach mit dem, was ihr habt und findet. Malt, zeichnet, klebt, bastelt, fotografiert, … Viel Vergnügen beim Gestalten 🙂

(an der Qualität meiner Lernvideos werde ich noch arbeiten. Bitte kleinere Fehler verzeihen 🙂 )

Kunstunterricht über Lernplattformen weiterführen

Seit einigen Jahren arbeitete ich mit meinen Kunstkursen in der Oberstufe mit einer digitalen Lernplattform. Aus aktuellem Anlass möchte ich einen Erfahrungsbericht teilen.

In Bayern stellt das Kultusministerium seit 2012 das Internetportal mebis (vergleichbar mit moodle) für alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer zur Verfügung. Mebis ist kostenfrei, bietet ein Infoportal, eine Mediathek, eine digitale Tafel, ein Prüfungsportal und eine Lernplattform. Wer die Benutzung von mebis lernen möchte, findet direkt auf der Startseite guten Anleitungen.

Direkt auf der Startseite findet man ein Erste-Hilfe-Paket www.mebis.bayern.de

Auf der Lernplattform lege ich pro Halbjahr einen Kurs an und lade alle Schülerinnen und Schüler in diesen Kurs ein. Da in Bayern für alle Schüler*innen und Lehrer*innen der Zugang zu Mebis von Koordinatoren angelegt wird, geht das sehr einfach. Sind die Schüler*innen in den Kurs integriert, können wir auch via Mebis Nachrichten austauschen.   

Weiterlesen

Video-Tutorial zum ersten Werkstattheft

Nachdem vor Kurzem mein Werkstattheft „Zeichnen und Malen Schritt für Schritt: kleine Pflanzen und Tiere kolorieren“ im Friedrich Verlag erschien,  gibt es jetzt dazu ein Video-Tutorial. Wer von mir lernen möchte, wie man mit Wasser- oder Aquarellfarben Zeichnungen kolorieren kann, oder wer einfach nur Spaß hat, mir bei der Arbeit zuzusehen, der ist eingeladen, diesem Link zu folgen:

Zeichnen und Malen Schritt für Schritt: kleine Pflanzen und Tiere kolorieren

Schreibt mir gerne einen Kommentar zu diesem Video, stellt Fragen oder teilt mit mir eure Ideen zum „Ausmalen“.